Lieber einmal mehr lüften...

Die Alpakafaser ist zu einem hohen Grad selbstreinigend und bewährt hat sich das regelmäßige Auslüften an der frischen Luft. So erhalten die Alpakafasern ihre unvergleichliche Bauschigkeit zurück und die positiven Eiegenschaften bleiben lange erhalten.

 

Wäsche per Hand empfohlen...

Unsere Bettwaren können bei Bedarf per Hand mit einem ökologischen Wollwaschmittel in handwarmen oder kaltem Wasser spülen. Bei Verwendung einer Waschmaschine und eines Trockners wird das wertvolle Vlies zerstört, es kommt zu Verklumpungen und Verfilzungen. Sollte das Bett doch mal gewaschen werden, empfehlen wir eine spezielle Wäscherei für Naturfaserbetten zu bevorzugen. Hier werden die Bettwaren unter andere fachgerecht in Trockenkabinen getrocknet.

 

Generell genügt es jedoch, die Bettwaren 4-6 Mal pro Jahr, am besten morgen, zu lüften. Direkte Sonneneinstrahlung sollte dabei vermieden werden, nebelfeuchte Luft ist perfekt. Von einer chemischen Reinigung der Naturfasern raten wir ab.

 

Gut zu wissen...

Für eine optimale Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung beim Schlafen ist es erforderlich, Bettwäsche ohne Chemiefasern zu verwenden. Zudem fördern künstliche Fasern in Bett- und Nachtwäsche die statische Aufladung der Alpakawolle und es kann zu vermehrten Faserdurchbrüchen an den Nähtem kommen.

 

 


SCHÖNES TEILT AN GERN... Merci!



Sie möchten kompetent beraten werden? Wir helfen gern. Unsere Bettdecken können nach Ihrem individuellen Wärmebedarf mit einer variablen Füllmenge gefertigt werden. Auch Sondergrößen sind möglich. Eine kurze Mail genügt: hallo@alpacafinca.com

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Alpaka-Wolle ist eines der hochwertigsten Naturfasern, in ihrer Qualität vergleichbar mit Kaschmir-Wolle.

Die Alpakawolle sorgt für ein flaumweiches unvergleichliches Wärmepolster. Alpakas sind ursprünglich in den Hochebenen der Anden beheimatet und haben sich hervorragend an die extremen Temperaturschwankungen von Tag und Nacht angepasst. Deshalb besitzt Ihre Faser von Natur aus besondere thermoregulierende Eigengenschaften und kann 30% des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen. Ideal für Menschen die viel frieren, aber auch leicht schwitzen. Zudem wird ein optimaler Feuchtigkeitstransport ermöglicht. Feinste regionale Alpaka-Wolle umhüllt von einer hochwertigen zertifizierter Bio-Baumwolle machen unsere Alpaka Decken seidig weich und anschmiegsam.

Unsere Alpaka-Biobettdecken aus reinen Naturmaterialien werden aus naturbelassenen Fasern (ohne chemische Behandlung) gefertigt. So ermöglichen die Alpakadecken mit Ihrer Natürlichkeit und höchster Verarbeitungsqualität bestmögliche Voraussetzungen für einen gesunden und erholsamen Schlaf und sind auch besonders für Allergiker geeignet. Die Fertigung unserer Alpaka-Biobettdecken findet in ausgewählten Partner-Manufakturen in Deutschland statt. Somit garantieren wir für die Einhaltung hoher sozialer und ökologischer Standards mit kurzen Tranzportwegen. Passionierte Meister Ihres Faches sorgen für eine besonders langlebige hochwertige Qualität unserer Bettwaren aus naturbelassener Alpakawolle.

 

Alpaka-Bio-BettdeckenAlpaka Kopfkissen, Alpaka-Nacken-Kissen, Alpaka-Betten, Alpaka-Bettwaren, Alpaka-Steppbetten,  Home & Living, Alpaka-Stepp Bett, Alpaka- Steppbettdecken, Alpaka-Steppbett-Decke, Alpaka Bettdecke , Naturbetten, Bio Bettwaren, Bio Bettdecken, Allergiker-Bettwäsche